piec-krokow-tworzenia-strony-internetowej

Fünf Schritte der Erstellung einer Webseite

Tags: Webseiten

WordPress / Responsive Developer

Täglich verbinden sich Millionen von Menschen mit dem Internet, um Zugriff auf notwendige Informationen zu bekommen. Wenn man versteht, wie das Netz funktioniert und wie wir damit kommunizieren, kann man effektvolle Seiten aufbauen. Das Erstellen einer WWW-Seite teilt man am besten in folgende Schritte:

1. Erstellungsziel

Zunächst sollte man Informationen über das Unternehmen, seine Aktivitäten, die Unternehmensgeschichte und die Kundenzielgruppe, deren Interessen, Alter, Geschlecht usw. sammeln. Auf diese Weise kann man den Grund für die Erstellung einer Internetseite und ihren Zweck bestimmen. Egal ob es um die Markenbildung, die Angebotspräsentation, Werbung für Dienstleistungen / Produkte oder vielleicht um Informationen, Unterhaltung, Bildung usw. geht. Es gibt viele Fragen, die beim Aufbau einer professionellen Seite hilfreich sind. Bevor ich mit der Arbeit mit neuen Kunden beginne, bitte ich sie deshalb, ein detailliertes Formular auszufüllen.

2. Entwerfen und Programmieren

Nachdem man den Zweck der Seite definiert hat, kann man ein vorläufiges Modell der Unterseiten und ihres Designs erstellen. Sie müssen die Farbeinstellungen festlegen und die richtige Struktur auswählen. Die Unternehmensseite sollte Elemente wie Unternehmensbeschreibung, Angebot, Kunden- oder Partnerliste und deren Meinungen enthalten, z.B. in Form von Referenzen, auch abgeschlossene Schulungen und erhaltene Zertifikate. Wenn wir das Angebot im Ausland anbieten, lohnt es sich, Sprachversionen hinzuzufügen.

3. Testen

Beim Testen sollte man sich vergewissern, dass die Seite die festgelegten Ziele erfüllt und keine Fehler in verschiedenen Webbrowsern, Handys oder Tablets enthält.

4. Veröffentlichung

Ergänzung der Internetseite mit Inhalten und Bildmaterial, Übertragung von Inhalten von der alten Seite. Kopieren auf den Ziel-WWW-Server und Verbindung mit Analysetools, um die Auswirkungen von Internetkampagnen zu überprüfen.

5. Aufrechterhaltung

Das Hineinsetzen einer Internetseite ins Netz ist nicht der letzte Schritt beim Erstellen einer Seite. Nach dem Start muss man sicherstellen, dass im Internet eine entsprechende Werbung erfolgt. Außerdem muss man die Seite ständig überwachen und fehlerhafte Links oder Formulare erkennen.


Kunden

  • play
  • plk
  • pkp-cargo
  • uniwersytet-warszawski
  • politechnika-poznanska
  • uniwersytet-adama-mickiewicza
  • termy-maltanskie
  • rzeczpospolita
  • v33
  • ferguson
  • unitra
  • wyzsza-szkola-urody-i-edukacji
  • wyzsza-szkola-handlu-i-uslug